Pirmin Bischof
Ihr Ständerat.

SRF-Sendung Arena: Ist der «Inländervorrang light» der Volkswille?

Der Nationalrat hat für die Umsetzung der Masseneinwanderungs-Initiative den «Inländervorrang light» verabschiedet. Bei hoher Zuwanderung gibt es eine Meldepflicht für offene Stellen. Ist damit die Absicht der Initiative erfüllt oder wird der Verfassungsauftrag umgangen?

Auch für den Vertreter der Kleinen Kammer, den Solothurner CVP-Ständerat Pirmin Bischof, ist klar, dass der «Nationalrat eine klare Nicht-Umsetzung dieser Initiative beschlossen hat».

Man müsse aber auch sagen, dass der Vorschlag des Bundesrats (Ventilklausel) eine krasse Verletzung der bilateralen Verträge darstelle. «Der Ständerat könnte überlegen, ob man nicht eine Lösung findet, die näher an den Verfassungstext kommt», so Bischof. 

Sendung hier ansehen

zurück

Aktuelle Termine

  • Keine zukünftigen Veranstaltungen vorhanden.
  • Auf Facebook

    Meine Vorstösse

    Interpellation
    18.3938

    Heiratsstrafe: Der Bund verbreitete jahrelang Fehlinformationen

    Letzte Änderung: 04.10.2018
    Status: Im Rat noch nicht behandelt
    Motion
    18.3425

    Die sprunghafte Mehrbelastung der Kantone, Gemeinden und Spitex-Organisationen beseitigen. Die Kosten für das Pflegematerial anpassen

    Eingereicht am: 29.08.2018
    Status: An die Kommission zur Vorberatung zugewiesen
    Postulat
    18.3376

    Ausländische Firmenübernahmen in der Schweiz. Ist die heutige Schrankenlosigkeit noch haltbar?

    Eingereicht am: 16.05.2018
    Status: Angenommen
    Interpellation
    17.3962

    Besserer Einlegerschutz für Versicherte durch Einführung eines Sanierungsrechts für Versicherer

    Eingereicht am: 22.11.2017
    Status: Erledigt
    Interpellation
    17.3165

    Geldüberweisungen von Migranten aus der Sozialhilfe in die Heimatländer

    Eingereicht am: 10.05.2017
    Status: Erledigt
    Interpellation
    16.4170

    Spareinlagensicherung. Was plant der Bundesrat?

    Eingereicht am: 01.02.2017
    Status: Erledigt
    Motion
    16.3902

    Verbot von Knebelverträgen der Online-Buchungsplattformen gegen die Hotellerie

    Eingereicht am: 16.11.2016
    Status: Angenommen
    Interpellation
    16.3559

    Tarmed. Wie weiter?

    Eingereicht am: 31.08.2016
    Status: Erledigt
    Interpellation
    16.3224

    Sicherung der schweizerischen Hochseeflotte

    Letzte Änderung: 13.04.2018
    Status: Erledigt
    Motion
    16.3044

    Beseitigung der Heiratsstrafe

    Eingereicht am: 20.04.2016
    Status: Angenommen