Pirmin Bischof
Ihr Ständerat.

Aktuell

NEIN zur Ecopop-Initiative

07.11.14, 01:05 | Artikel

Am 30. November 2014 stimmen wir über die sogenannte «Ecopop-Initiative» ab. Sie verlangt eine Verringerung der Zuwanderung um etwa vier Fünftel und gleichzeitig, dass etwa 150 Mio. Franken für Schwangerschaftsverhütung in der Dritten Welt eingesetzt werden. Die Initiative ist wirtschaftlich verheerend, unsozial, umweltpolitisch fragwürdig und geradezu kolonialistisch. Deshalb lehnen nicht nur Bundesrat und Parlament (Nationalrat 190:3, Ständerat 44:1 Stimmen) und praktisch alle Parteien von links bis rechts sondern auch eine seltene Allianz aus Wirtschaftsverbänden, Gewerkschaften, Umweltorganisationen und Entwicklungsorganisationen die Initiative ab.

 weiterlesen

Abstimmung Pauschalbesteuerung / Kontra: Das Verbot würde der Schweiz mehr schaden als nützen

21.10.14, 13:25 | Artikel

Die Pauschalbesteuerung ist in unserem Interesse: Sie bringt gegen eine Milliarde Franken Steuereinnahmen und Tausende Arbeitsplätze Soll die Pauschalbesteuerung für Bund, Kantone und Gemeinden verboten werden, wie dies eine Volksinitiative der Alternativen Linken (AL) fordert? Ich empfehle Ihnen am 30. November ein Nein. Das Verbot würde der Schweiz mehr schaden als nützen.

 weiterlesen

Solothurner Abstimmungsarena für "Für eine öffentliche Krankenkasse"

03.09.14, 13:45 | TV/Radio

Im Seminarzentrum Obach fand der zweite Teil der Solothurner Abstimmungsarena zur Volksinitiative: "Für eine öffentliche Krankenkasse" statt. Geladen waren unter anderem Dr. Pirmin Bischof (Ständerat CVP), Kurt Fluri (Nationalrat FDP), Roland F. Borer (Nationalrat SVP) und Bea Heim (Nationalrätin SP). Unter der Leitung von Andrea Affolter (SRF) diskutierten die Solothurner über die eidgenössische Abstimmungsvorlage vom 28. September 2014.


 weiterlesen

Solothurner Abstimmungsarena "Schluss mit der MwSt-Diskriminierung des Gastgewerbes"

03.09.14, 09:25 | TV/Radio

Im Seminarzentrum Obach fand am 3. September 2014 die Solothurner Abstimmungsarena zur Volksinitiative "Schluss mit der MwSt-Diskriminierung des Gastgewerbes!" statt. Geladen waren unter anderem Dr. Pirmin Bischof (Ständerat CVP), Kurt Fluri (Nationalrat FDP), Philipp Hadorn (Nationalrat SP), Walter Wobmann (Nationalrat SVP) und Benvenuto Savoldelli (Gastro Solothurn). Unter der Leitung von Andrea Affolter (SRF) diskutierten die Solothurner Bundesparlamentarier die eidgenössische Abstimmungsvorlage vom 28. September 2014.


 weiterlesen

Rendez-vous mit Pirmin Bischof

18.06.14, 09:45 | TV/Radio

Geldstrafen, und dann noch bedingte, schrecken niemanden ab. Diese Meinung ist verbreitet und deshalb will das Parlament das Strafgesetz verschärfen. Bei Susanne Brunner diskutieren SVP-Nationalrat Luzi Stamm und CVP-Ständerat Pirmin Bischof.


 weiterlesen

Neun Birnen, ein Schloss und (k)eine Insel

09.05.14, 09:10 | Kolumnen

882‘000 Terajoules an Energie verbraucht die Schweiz pro Jahr. Konkret: Jede/r von uns verbraucht, und zwar jeden Tag, etwa 10 Liter Erdöl, 1 Kubikmeter Gas und 21,5 Kilowattstunden Strom. Der Stromverbrauch bedeutet, dass 9 Glühbirnen zu 100 Watt ständig brennen. Die Energiestrategie 2050 des Bundesrates will diesen Verbrauch senken, „säubern“ und sicher machen. Er setzt auf Energieeffizienz und erneuerbare Energien.

 weiterlesen

Aktuelle Termine

  • Keine zukünftigen Veranstaltungen vorhanden.
  • Auf Facebook

    Meine Vorstösse

    Interpellation
    24.3731

    Warum wird die administrative Belastung im Gesundheitswesen gefördert statt eingedämmt?

    Letzte Änderung: 01.07.2024
    Status: Erledigt
    Interpellation
    24.3726

    Gegen die administrative Belastung im Gesundheitswesen

    Letzte Änderung: 08.07.2024
    Status: Eingereicht
    Anfrage
    24.1033

    Fachfremde Einflüsse bei den Medizinalberufen

    Letzte Änderung: 09.07.2024
    Status: Eingereicht
    Interpellation
    22.4136

    Aktuelle Daten zum Fachkräftemangel in der Pflege. Vorlegen oder jetzt beschaffen

    Eingereicht am: 16.11.2022
    Status: Erledigt
    Motion
    22.3804

    Treibstoffpreise. Einen Preisrechner nach österreichischem Vorbild einführen

    Eingereicht am: 07.09.2022
    Status: Erledigt
    Motion
    22.3803

    Kaufkraft schützen! Sofortiger Teuerungsausgleich bei den AHV-Renten

    Eingereicht am: 07.09.2022
    Status: Erledigt
    Interpellation
    22.3358

    Krieg gegen die Ukraine. Kaufkraft erhalten und Abhängigkeit von internationalen Lieferketten reduzieren

    Eingereicht am: 18.05.2022
    Status: Erledigt
    Interpellation
    22.3357

    Was tun, um eine drohende Mangellage bei Strom und Gas zu vermeiden? Was droht Haushalten und Firmen, wenn sie trotzdem kommt?

    Eingereicht am: 18.05.2022
    Status: Erledigt
    Interpellation
    21.4330

    Elektronisches Patientendossier praxistauglich umsetzen!

    Eingereicht am: 17.11.2021
    Status: Erledigt
    Interpellation
    21.3801

    Warum plötzlich eine Aufhebung des Kredit- und Hypothekarvergabeverbots von Postfinance ohne gleichzeitige Vollprivatisierung und ohne Prüfung der Grundversorgung?

    Eingereicht am: 01.09.2021
    Status: Erledigt